Einsatztagebuch der Landkreise Rotenburg und Verden

zur Übersicht

Einsatz Sonstiges (Mo 04.09.2017)
07/2017: Verschmutzung auf der Weser in Dörverden-Barme

Einsatz von:OG Verden e.V.
Einsatzart:Sonstiges
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:04.09.2017 - 04.09.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 04.09.2017 um 10:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 10:51 Uhr
Einsatzende:04.09.2017 um 12:00 Uhr
Einsatzort:Dörverden OT Barme Wasserübungsplatz Barme
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Verunreinigung auf der Weser in Dörverden OT Barme
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 3 Wasserretter
1/1/6/8
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Verden 72/57-1 - VER-P-7257
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Verden 72/17-1 - VER-P-127
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Verden 72/78-1-1 - VER-C-616

Kurzbericht:

Wir wurden um 10:30 Uhr zu einer Hilfeleistung in die Gemeinde Dörverden OT Barme alarmiert. Es wurde ein größerer Ölfilm auf der Weser gemeldet.

Nach einer ersten Erkundung stellt sich der vermeintliche Ölfim als eine Verschmutzung durch Diesel heraus. Ein Ausbringen einer Ölsperre war nicht nötig, sodass alle Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder einrücken konnten.

Eingesetzte Kräfte:
FF Barme
FF Dörverden
FF Stedorf
FTZ Verden
DLRG Verden
THW Hoya (Bundesschule)
DRK Verden (Fachgruppe Rettungsdienst)
Wasser- und Schifffahrtsamt
Untere Wasserbehörde (LK Verden)
Stellv. Kreisbrandmeister
Polizei

Bilder:

FTZ und DL...Polizeihub...