Einsatztagebuch der Landkreise Rotenburg und Verden

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (So 23.07.2017)
06/2017: Kanufahrer auf Weser gekentert

Einsatz von:OG Verden e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:23.07.2017 - 23.07.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 23.07.2017 um 18:51 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:23.07.2017 um 19:50 Uhr
Einsatzort:Achim Uesen Weser
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:angebliche Kanufahrer auf Weser gekentert
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 1 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 2 Einsatztaucher
  • 1 Signalmann
1/1/5/7
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Verden 72/57-1 - VER-P-7257
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Verden 72/17-1 - VER-P-127
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Verden 72/78-1-1 - VER-C-616

Kurzbericht:

Es kam im Landkreis Verden innerhalb weniger Minuten zu 2 Wasserrettungseinsätzen. 
In Fischerhude-Quelkhorn und in Achim Uesen. 

Wir wurden nach Achim-Uesen zu einem angelich in der Weser gekentertem Kanufahrer alarmiert. 
Unsere Einsatzfahrt von Verden nach Achim wurde abgebrochen, da sich der Kanufahrer gar nicht in einer Notsituation befunden hat. 

Bei dem Einsatz in Fischerhude-Quelkhorn wurden wir nicht mehr benötigt.