Einsatztagebuch der Landkreise Rotenburg und Verden

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Di 25.04.2017)
04/2017: Person in Weser

Einsatz von:OG Verden e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:25.04.2017 - 25.04.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 25.04.2017 um 21:19 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 21:31 Uhr
Einsatzende:25.04.2017 um 22:38 Uhr
Einsatzort:Weser, Schleusenkanal
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 3 Einsatztaucher
  • 2 Signalmann
1/1/8/10
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Verden 72/57-1 - VER-P-7257
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Verden 72/17-1 - VER-P-127
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Verden 72/78-1-1 - VER-C-616

Kurzbericht:

Wir wurden zusammen mit den Feuerwehren Verden und Eissel, der FTZ Verden, dem regulären Rettungsdienst mit RTW und NEF und der Fachgruppe Rettungsdienst des DRK´s zu einer Person in der Weser alarmiert. 

Die Person sollte sich in der Einfahrt zum Schleusenkanal in Eissel befinden. 

Nachdem wir unser Motorrettungsboot Hoppetosse ins Wasser gelassen hatten begann die Bootsbesatzung schnell mit der Suche. Hier konnte die Person schnell gefunden werden. 

Mit dem dann eintreffenden Boot der FTZ Verden wurde die Person gemeinsam an Land verbracht. 
Ein Notarzt konnte leider nur noch den Tod der Person feststellen. 

Auch bei diesem Einsatz zeigte sich wieder die gute Zusammenarbeit zwischen den unterschiedlichen Hilfsorganisationen von Feuerwehr, DRK und DLRG.

Bilder: