Im Detail

12.10.2017 Donnerstag  Drei neue Einsatztaucher für die DLRG Otterstedt

Einsatztaucherprüfung in Holdorf

Am 6. und 7. Oktober fanden am Heidesee in Holdorf Prüfungen für angehende Einsatztaucher Stufe 1 und 2 statt. Insgesamt traten 13 Prüflinge an – drei Einsatztaucher 2 sowie 10 Einsatztaucher 1. Die angehenden Einsatztaucher 1 hatten folgende Prüfungsbestandteile zu absolvieren: Eine maximal zweistündige theoretische Prüfung 1500 m Flossenschwimmen im Neoprenanzug in verschiedenen Lagen 10 m Tieftauchen in voller Ausrüstung ohne Tauchgerät 35 m Streckentauchen in voller Ausrüstung ohne Tauchgerät 60 Sek. Zeittauchen Suchübung Rettungsübung Arbeiten unter Wasser (verschiedene Knoten unter Wasser ausführen) Für die Prüflinge Einsatztaucher Stufe 2 standen vor allem Taucheinsatzführung, Arbeiten unter Wasser sowie die Rettungsübung auf dem Programm.
Mehr unter http://www. otterstedt.dlrg.de

Von: Daniel Langen

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Daniel Langen:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden